Kinesiologie - denn der Körper lügt nie!

Ich helfe dabei, Blockaden schnell zu erkennen und nachhaltig zu lösen.


Ich bin eine erfahrene Kinesiologin mir Praxisgebiet im Kreis Erding. Bei der von mir ausgeübten kinesiologischen Tätigkeit handelt es sich um eine begleitende Maßnahme, sie stellt keine Heilkunde dar. Sie ersetzt keinen Arzt, Heilpraktiker, Psychotherapeuten oder Medikamente. Mein Lehrmeister, Klaus Wienert, beschreibt beim Berufsverband Kinesiologie eine sehr gute Definition:

 

FEBLISSAs Kinesiologie

FEBLISSAs - N.I.C.E.

13.09.2019
Weiterempfehlen: Kategorie:

N.I.C.E.

heißt übersetzt Neuorganisation, Integration und Stärkung des Nervensystems von Dr. Peter Erikson (Australien). N.I.C.E. hat sich aus den Grundlagen der Applied Kinesiology und verschiedenen anderen Spezialmethoden, wie Sacro-Occipital-Technik, Osteopathie und Akupunktur entwickelt.

 

N.I.C.E.

 

  • befreit das Nervensystem aus dem Kampf- und Flucht-Mechanismus
  • aktiviert die Selbstheilungskräfte
  • löst Anspannungen
  • erhöht die Leistungsfähigkeit
  • gibt Ihrem Körper ein stabiles Fundament für Heilung, Wachstum, Entwicklung und Gesundheit

Unser Körper, Geist und Seele gerät im Laufe unseres Lebens durch verschiedene Traumata (körperliche, aber auch emotionale) in einen Dauerstress, aus dem wir uns oft nicht mehr selbst befreien können. Der Kampf-Flucht-Mechanismus , der immer nur bei Gefahr Eintritt, wird dauerhaft im Körper aktiviert und so zu Beschwerden im ganzen Körper führen.

 

Es kommt durch die Aktivierung des Reflexes zu, veränderten Körperfunktionen, u.a. der Muskulatur, des Hormonsystems oder der Durchblutung des Gehirns. In etwa fünf bis sieben Sitzungen können damit alte Traumata auf der strukturellen, emotionalen und Stoffwechselebene dauerhaft geklärt werden.

 

Jetzt Termin reservieren