FEBLISSA Dorn - Für einen starken Rücken

13.09.2019
Weiterempfehlen: Kategorie:

Die Dornmethode ist ein sanftes Wirbel- und Gelenks Treatment. Sie ist ungefährlich und ohne Nebenwirkungen. Bei den meisten Menschen verschieben sich im Laufe der Jahre mehrere Wirbel aus ihrer Normstellung, bedingt durch Bewegungsmangel oder Fehlhaltungen. Dieses bleibt vorerst unbemerkt, bis es zu einem Hexenschuss, Bandscheibenvorfall oder Ischias Beschwerden kommt.

Wirbelfehlstellungen wirken sich aber nicht immer typischerweise auf den Rücken aus. Da aus jedem Wirbel ein Nervenpaar austritt und dieses für ein entsprechendes Organ im Körper zuständig ist, können z.B. Kopfschmerzen, Asthma, häufig wiederkehrende Bronchitieden, Skoliosen, Magen-und Darmbeschwerden, Schwindel oder Herzbeschwerden etc. ebenfalls durch Fehlstellungen der Wirbel hervorgerufen werden.

Weiterhin hilft die Dornbehandlung bei starken muskulären Verspannungen im Hals-, Nacken- Schulterbereich. Wenn Verspannungen im Rücken trotz mehrfacher Massage nicht dauerhaft besser werden, liegt dieses vielleicht an einer Fehlstellung der Halswirbel oder der ersten Brustwirbel. Mit einfachen Griffen kann hier eine deutliche Lockerung hervorgerufen werden.

Jetzt Termin reservieren