Mein Name ist Sancia Fecher

Ich schenke Menschen mehr körperliche und geistige Stärke 

FEBLISSA - Ernährung, Motivation und Fitness.

Wenn Sie aus der Region Lengdorf, Dorfen oder Erding kommen: FEBLISSA ist Ihre Adresse.

Mein Name ist Sancia Fecher und ich habe Feblissa gegründet, um Ihnen eine vielfältige Auswahl an Treatments anzubieten. Mit dem Ziel Ihre Leistungsfähigkeit, Ihre Glücksfähigkeit, Ihr Wohlergehen und damit auch Ihre Lebensqualität zu verbessern. Darüber hinaus fördere ich die Sportlichkeit meiner Schüler mit flexiblen Kursen. Und das über alle Fertigkeits- und Fitnessgrade hinweg. Ich freue mich auf Sie!

Meine Motivation

Für mein Ziel und meine Motivation bilde ich mich stetig weiter und ergänze mein Repertoire um neue Einflüsse. Diese helfen mir, meine Coachings, mein breites Angebot an ganzheitlichen Treatments und das Kursprogramm noch ausgewogener und gleichzeitig flexibler gestalten zu können. Meine breite Ausbildung ermöglicht es mir sowohl erkrankte Teilnehmer gut in Kurse integrieren zu können, als auch bis hin zu Leistungssportlern jeden Fitnessgrad bedienen zu können. Ich weiß, worauf es ankommt und habe für jeden das entsprechende Wissen und kann so die besten Methoden in einem Kurs vereinen. Individuell und maßgeschneidert.

Der Mensch ist mehr als die Summe seiner Glieder und Organe, erst durch deren funktionale Kontinuität ist der Mensch ein lebendes Ganzes. Dabei ist hier Kontinuität nicht rein zeitlich zu verstehen, sondern als ein stetiger, lückenloser Funktionszusammenhang. „Die ganze Seele ist in jedem Teil des Körpers und ganz auch in seiner Gesamtheit.“, sagte schon Plotin. (Quelle Wikipedia)

Durch ganzheitliche und alternative Methoden bekommen wir Zugang zu dem Wissen in uns, um zu erfahren, was zu einer Krankheit geführt hat - und zu dem Wissen um das gesunde Gleichgewicht wieder herzustellen. Verlagerung hin zu alternativen Anwendungen. Nahezu jedem studierten Arzt gilt die Schulmedizin als absoluter Goldstandard, doch einige Patienten schwören auch auf die alternative Methodik. Im Jahr 1970 griff in Deutschland nur ein Drittel der Menschen zu Alternativanwendungen, heute sind es rund 60 Prozent der Bevölkerung.

Wieso eine Alternative zur Schulmedizin?


Zum einen stehen alternativen Methoden für viele Anwender für sanfte und natürliche Linderung Ihrer Leiden. Davon können sich Skeptiker der der Pharmaindustrie besonders angezogen fühlen. Ebenso können schlechte Erfahrungen mit der Schulmedizin, Denkfehler und missverstandene medizinische Forschungsergebnisse das Interesse vergrößern. Aber auch Patienten mit ernsthaften oder chronischen Erkrankungen, bei denen die heutige Schulmedizin an ihre Grenzen stößt, suchen oft zusätzliche Hilfe in der Komplementär-, bzw. Alternativmedizin.

Beispielsweise kann Komplementärmedizin auch dann sinnvoll sein, wenn sie Begleiterscheinungen und Nebenwirkungen schulmedizinischer Therapien mildert, Schmerzen lindert, das Allgemeinbefinden verbessert und die Selbstheilungskräfte aktiviert. Mein ganzheitlicher Ansatz hat Einfluss auf alle meine Angebote, schauen Sie sich gerne um und entdecken Sie meine Treatments und meine Coachings.


Mein kinesiologischer Ansatz ist auf viele Weisen wirksam.

Ein Treatment über die Grenzen einer medizinischen Behandlung hinaus kann ein Weg sein, um den Körper wieder in Balance zu bringen.

  • Erhöhung der Lebensqualität
  • Rückenverspannung und andere Rückenbeschwerden
  • Schlafstörungen
  • Schockzustände, und dadurch bedingte Stresssitiationen (Stressmanagement)
  • Lernschwierigkeiten
  • Selbstwertprobleme (bzw. Blockade der Persönlichkeitsentfaltung)
  • Berufliche Schwierigkeiten
  • Aufbau von mehr Selbstbewusstsein
  • Mentaltraining
  • Gewichtsreduktion
  • Raucherentwöhnung
  • Bessere Lernfähigkeit
Ein Bestandteil vieler meiner Treatments und ein Teil meiner grundsätzlichen Herangehensweise ist die Kinesiologie. Hier halte ich es wie mein Lehrmeister Klaus Wienert und zitiere ihn gerne mit seiner Definition: „Kinesiologie ist der Überbegriff für verschiedene Methoden, die mit Hilfe des sog. Muskeltests Stressreaktionen sowie Blockaden in einem System identifizieren und diese mittels einer geeigneten Intervention – auch Balance oder Korrektur genannt – balancieren bzw. auflösen. Das Ziel besteht darin, das Wohlergehen, die Gesundheit, Leistungsfähigkeit sowie Glücksfähigkeit und damit die Lebensqualität zu verbessern.“
Ich darf die verschiedensten Methodiken und Anwendungen geprüft und beurkundet zu meinen Fähigkeiten zählen. Folgende Meilensteine habe ich dafür in meiner Laufbahn erreicht:
  • 1997 Ausbildung zur Kinderkrankenschwester
  • 2005 Weiterbildung häusliche Kinderintensivpflege
  • 2007 Yogalehrerin (BYV - Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen)
  • 2007 Ayurveda Masseurin
  • 2012 Hypnotiseurin
  • 2012 Beginn meiner schamanischen Ausbildung
  • 2013 Dornbehandler
  • 2013 Quantum Entrainment® nach Dr. Frank Kinslow
  • 2013 Feuerlauftrainerin
  • 2014 Systemische Familienstellerin
  • 2015 Zumba® Instructor
  • 2015 Wirbelsäulengymnastik
  • 2015 TosoX Instructor2016 Catslide Instructor
  • 2017 Personal- und Fitnesstrainerin A Lizenz
  • 2017 Ernährungsberaterin
  • 2017 N.I.C.E Kinesiologin
  • 2017 Touch for health Kinesiologin
  • 2018 Matrix in Balance Kinesiologin
  • 2018 TRE Provider
  • 2019 Strong by Zumba® Instructor
  • 2019 Abschluss Weiterbildung zur Golgi Punkt Therapie

 

Fragen Sie mich an. Ich freue mich auf Sie!

 

sancia-fecher-a1

sancia-fecher-a3

sancia-fecher-a2